Erfolgreiches Osterfeuer in Heiden – vom Dorf fürs Dorf

21
Das Osterfeuer in Heiden war ein voller Erfolg. Foto: Aktionsgemeinschaft Heiden e.V.

Lage. Dank vieler fleißiger Helfer startete das gut besuchte Osterfeuer am Samstag um 18 Uhr auf der Festwiese. Die Freiwillige Feuerwehr Löschzug Heiden entzündete gegen 19.15 Uhr zu familienfreundlicher Zeit das traditionelle Osterfeuer. Dieses Jahr gab es dazu neben klassischer Bratwurst und Pommes das erste Mal auch Burger und Plov.

-Anzeige-

Im Pavillon wurden frische Burger gegrillt, das asiatische Reisgerichte Plov angerichtet und Pommes frittiert. Bier, Wein und alkoholfreie Getränke gab es in den Hütten etwas näher am Feuer und so sorgten das trockene Wetter, das kulinarische Angebot und die gute Stimmung für einen harmonischen Abend im Dorf.

Mit dem Erlös des Abends wird die Aktionsgemeinschaft Heiden e.V. wieder Projekte im Dorf unterstützen. Ein ganz besonderer Dank gilt dabei allen Helferinnen und Helfern. Nur durch das Engagement Vieler ist so ein Fest vom Dorf fürs Dorf möglich. Das beginnt bei der Planung und Organisation, über die Vor- und Nachbereitungen bis hin zum eigentlichen Einsatz am Samstagabend. Am Donnerstag wurde das Osterfeuer aufgeschichtet, um so einen hohen Schutz der Tiere zu ermöglichen und am Dienstag nach Ostern ist alles wieder entfernt worden. Danke!

Mit Blick auf das anstehende Maibaumfest am ersten Mai auf dem Marktplatz, das Boule Turnier an Fronleichnam und vor allem das Dorffest (16. bis 18. August) wird eine WhatsApp Gruppe gegründet. Hier sollen Helfer und Hilfsangebote koordiniert werden. Wer sich der Helfer-Gruppe anschließen möchte, wendet sich bitte an den Vorstand der Aktionsgemeinschaft.

Termine und Aktionen werden auf www.lage-heiden.de bekannt gegeben. (lwz)