Motorradfahrer schwer verletzt: Kollision mit Leitpfosten im Kreis Paderborn

14
Symbolbild. Foto: Pixabay

Bad Wünnenberg-Fürstenberg. Bei einem Alleinunfall am Samstagnachmittag auf der L549 zwischen Fürstenberg und Essentho zog sich ein Kradfahrer schwere Verletzungen zu.

-Anzeige-

Der 62-jährige Mann aus Lippstadt war gegen 14 Uhr mit seiner BMW auf der Marsberger Straße (L549) in Fahrtrichtung Essentho unterwegs. Im Kurvenbereich kam er auf dem schlüpfrigen Untergrund nach links von der Fahrbahn ab und durchfuhr anschließend den dortigen Grünstreifen.

Hier kollidierte er mit zwei Leitpfosten und einem eingelassenen Metallpfosten. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich hierbei schwer. Er wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die L 549 für 1,5 Stunden gesperrt. (lwz/Polizei Paderborn)