American Football: Kachtenhausen White Hawks mit drei Neuzugängen

23
Die drei Neuzugänge von links nach rechts: Filip Sekerovic, Kai Stockfisch und Tobias Steinhauer. Foto: TuS Kachtenhausen White Hawks

Lage-Kachtenhausen. Die TuS Kachtenhausen White Hawks freuen sich, drei Neuzugänge in ihrem Seniors-Team begrüßen zu dürfen. Ab sofort verstärken Filip Sekerovic, Kai Stockfisch und Tobias Steinhauer das Team und sollen dazu beitragen, die Ziele für die laufende Saison zu erreichen. 

-Anzeige-

Neuzugang Nummer eins ist Filip Sekerovic. Der vielseitige Running Back und Linebacker kommt von den Bielefeld Bulldogs (Regionalliga West/GFL 2) und wird das Team laut Aussagen der Verantwortlichen mit seiner Flexibilität bereichern.

Der erfahrene Offensive Lineman Kai Stockfisch hat bereits für die Bielefeld Bulldogs (Regionalliga West/GFL 2), die Marburg Mercenaries (GFL) und die Paderborn Dolphins (Regionalliga West/GFL 2 / GFL) gespielt. Mit seiner umfassenden Erfahrung soll er die Offensivlinie der White Hawks entscheidend verstärken.

Der dritte Neue Tobias Steinhauer hat als Defensive End seine Fähigkeiten bei den Paderborn Dolphins (Regionalliga West/GFL 2/GFL) unter Beweis gestellt. Seine Präsenz auf dem Spielfeld soll der Verteidigung der White Hawks zusätzlichen Schwung verleihen.

„Wir sind begeistert, Filip, Kai und Tobias in unserer Mannschaft willkommen zu heißen“, sagt Mike Schmieder, Head Coach der White Hawks. „Mit ihrer Erfahrung und ihrem Engagement sind wir überzeugt, dass sie eine wichtige Rolle dabei spielen werden, unser Ziel zu erreichen und unser volles Potenzial in der Oberliga NRW auszuschöpfen“, ergänzt er.

Das kommende Heimspiel der White Hawks findet am Sonntag, 30. Juni, statt. Gegner sind die Wesseling Blackvenoms. Kick-off ist um 15 Uhr auf dem White Hawks Homefield in Lage-Kachtenhausen.