Wasserrohrbruch in Währentrup: Versorgung wieder hergestellt [Update]

95
Symbolbild. Foto: Adobe Stock

Oerlinghausen. Der Wasserrohbruch in Währentrup konnte laut Angaben der Stadtwerke Oerlinghausen behoben werden. Die Wasserversorgung aller Haushalte ist wieder gewährleistet.


Ursprüngliche Meldung:

Oerlinghausen. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs sind seit 11 Uhr mehrere Haushalte in Währentrup ohne Wasserversorgung.

Betroffen sind alle Anwohner ab der Währentruper Straße 60, sowie die Anwohner der Straßen Am Iberg und Im Graskamp. Techniker sind laut den Stadtwerken Oerlinghausen bereits vor Ort, um den Schaden zu beheben.

Im Zuge der Reparaturarbeiten muss die Wasserversorgung für den Bereich Währentrup in der kommenden Stunde unterbrochen werden.