Neues digitales Angebot: Detmolder Standesamt ermöglicht Online-Urkundenbeantragung

23
Symbolbild. Foto: Adobe Stock

Detmold. Das Standesamt der Stadt Detmold bietet seit kurzem eine neue digitale Dienstleistung an. Sämtliche Urkunden aus Personenstandsregistern, wie zum Beispiel Geburts-, Sterbe, Ehe- oder Partnerschaftsurkunden sowie beglaubigte Abschriften aus den Personenstandsregistern können über das Serviceportal der Stadt Detmold online bestellt und auch direkt bezahlt werden.

-Anzeige-

„Das neue Angebot ist bei den Bürgern gut angenommen worden und bringt uns im gesamten Arbeitsablauf erhebliche Erleichterungen“, sagt Cornelia Hilker, Teamleiterin im Standesamt, erfreut. Erst wenn alle nötigen Daten in den Online-Antrag eingegeben wurden, geht der Auftrag im Standesamt ein und die Bearbeitung kann beginnen.

Aufwendige E-Mail-Wechsel, wie sie in der Vergangenheit oftmals nötig waren, können damit entfallen. Aktuell gebe es kaum Bearbeitungsrückstände, berichtet Cornelia Hilker, so dass die online georderten Urkunden – je nach Länge des Postweges – oftmals schon innerhalb von einer Woche bei den Bürgern zugestellt werden können.

Alles, was man zur Online-Beantragung benötigt, ist das Servicekonto NRW sowie die Ausweis-App2 oder einen Personalausweis mit eID-Funktion. Letztere haben alle Personalausweise, die ab 2010 ausgestellt wurden. (lwz)