Bei Überholversuch angefahren: 62-Jähriger erwischt Radfahrer in Lage

17
Symbolbild. Foto: Adobe Stock

Lage-Ehrentrup. Ein 48-jähriger Pedelecfahrer wurde am Donnerstagmorgen, 21. März, bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Der Mann fuhr auf der Straße „Alter Schulweg“, als der 62-jährige Fahrer eines Opel ihn nach eigener Aussage überholen wollte und dabei auffuhr. Der Radler stürzte aufgrund der Kollision. Er musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum gebracht werden. Zusätzlich entstand ein Sachschaden von etwa 700 Euro. (lwz/Polizei Lippe)

-Anzeige-