Lage: Jan Weiler liest aus seinem Buch „Älternzeit“

15
Jan Weiler während seines Vortrags. Foto: Michael Biermann

Lage. Rund 200 Gäste kamen am Dienstag, 16. April, in die vollbesetzte Aula des Schulzentrums Werreanger in Lage, um den Bestsellerautor Jan Weiler zu hören. Er stellte den begeisterten Gästen sein neues Buch „Älternzeit“ vor. 

-Anzeige-

Wenn Fahrdienste und regelmäßige Fütterungen nicht mehr erforderlich sind, bricht für die „Ältern“ ein neues Zeitalter an. Nun fordern die Spätpubertiere aus dem Urlaub in Kroatien größere Geldbeträge an. Sie konfrontieren die „Ältern“ mit deren unfreshen Weltsichten und verbieten ihnen den Gebrauch von Alufolie, längere Autofahrten sowie das Tragen von schicken Hemden. Diese und andere Themen beleuchtet Weiler in seinem Buch. 

Mit seinen Geschichten, die der Autor mit Witz und Situationskomik vortrug, erntete er immer wieder viele Lacher und großen Applaus. 

Jan Weiler las auf Einladung des Fördervereins Stadtbücherei Lage. Die Buchhandlung Brückmann bot einen Büchertisch an, an dem nicht nur Bücher verkauft, sondern auch von Jan Weiler signiert wurden. (lwz)