Blomberg radelt: Panoramatour Barntrup am 12. Mai

21
Symbolbild. Foto: Friedrich Capelle

Barntrup/Blomberg. Der Allgemeine Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) lädt am Sonntag, 12. Mai, zu einer Radtour ein. Gestartet wird um 13 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Schießhalle, Ostring 28, 32825 Blomberg. Zum Start geht es am Forsthaus vorbei die Gaffel hoch. Weiter führt der Weg über den Barntruper Kunstpfad hinab nach Barntrup, wo eine kurze Pause eingelegt wird.

-Anzeige-

Danach radeln die Teilnehmer am Gut Wierborn vorbei nach dem Ort Struchtrup hoch. Früher standen hier Windmühlen, die heute von Windkrafträdern abgelöst wurden. Von hier können die Radler bei klarem Wetter Griessem und Hagen sehen. Weiter geht die Tour nach Barntrup zum Eiscafé „Fantasy“. Nach einer leckeren Köstlichkeit fährt die Gruppe über die Gaffel und kehrt um 18 Uhr nach 34 Kilometern zurück nach Blomberg. Gäste des ADFC beteiligen sich mit 2 Euro Startgebühr, die bei den ADFC-Mitgliedern entfällt. (lwz)