Eskalation bei Verkehrskontrolle in Stadthagen: Polizei sucht Zeugen

12
Symbolbild. Foto: Pixabay

Stadthagen. Beamte der Polizei Stadthagen führten am 2. April eine Verkehrskontrolle bei einem 20-Jährigen aus Barsinghausen auf der Krummen Straße in Stadthagen durch.

-Anzeige-

Der 20-Jährige griff die Beamten an und versuchte sie zu schlagen. Daraufhin wurde er zu Boden gebracht. Dabei leistete er massive Gegenwehr wodurch zwei Beamte leicht verletzt wurden. Im Verlauf der Kontrolle erschienen weitere Personen und versuchten den Beschuldigten zu befreien.

Der Vorfall wurde von vielen Personen beobachtet, die teilweise auch Videoaufnahmen fertigten.

Die Polizei Stadthagen (05721/98220) sucht nun nach weiteren Zeugen, die Angaben machen können und ggf. auch Fotos oder Videos von der Situation haben. (lwz/Polizei Nienburg/Schaumburg)