Lügde: Gartenstraße für Gesamtverkehr gesperrt

15
Symbolbild. Foto: Pixabay

Lügde. Die Stadt Lügde informiert in einer Pressemitteilung über eine bevorstehende Vollsperrung des Verkehrs in der Gartenstraße aufgrund notwendiger Kanalarbeiten.

-Anzeige-

Die Sperrung wird von Sonntag, 2. Juni, bis zum 30. August andauern und nacheinander in mehreren Bauabschnitten durchgeführt.

Betroffene Straßen sind neben der Gartenstraße auch der Asternweg und der Nelkenweg. Um den Verkehrsfluss aufrechtzuerhalten, wird der Verkehr in dieser Zeit über die Schillerstraße umgeleitet.

In diesen Bereichen wird ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet, um den Baustellenverkehr nicht zu behindern und die Arbeiten zügig voranschreiten zu lassen. Die Erreichbarkeit der Zuwegungen zu den Grundstücken ist von einer Richtung aus dauerhaft gewährleistet. Ebenso ist das Passieren für Einsatzkräfte und für die Müllabfuhr möglich.