Nienburg: Zwei junge Männer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

9
Symbolbild. Foto: Adobe Stock

Nienburg. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag, 23. Mai, um 18.22 Uhr auf der Hauptstraße in Bückeburg-Scheie.

-Anzeige-

Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Bückeburg befuhr die Hauptstraße in Richtung Bückeburg. Ein 18-jähriger Citroen-Fahrer aus Sachsenhagen kam ihm entgegen und bog nach links auf die Auffahrt zur B65 ein, ohne auf den Motorradfahrer zu achten.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurden der Motorradfahrer und der 16-jährige Beifahrer schwer verletzt. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt. Alle drei Personen wurden in Krankenhäuser verbracht.

Die genaue Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt. (lwz/Polizei Nienburg/Schaumburg)