Rollerunfall in Detmold: 16-Jähriger verletzt

79
Symbolfoto: Adobe Stock

Detmold. Am späten Freitagabend gegen 23.45 Uhr befuhren zwei 16-jährige Jugendliche aus Detmold mit einem Roller in Heidenoldendorf den „Krummen Bergweg“ in Richtung „Vietberg“. In einer Linkskurve kamen sie mit ihrem Motorroller nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzten. Dabei zog sich der Sozius leichte Verletzungen an der Hand zu. Am Roller entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von circa 500 Euro. Unfallzeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05231/6090 bei der Polizei Detmold zu melden. (lwz/Polizei Lippe)

-Anzeige-