Stadthalle präsentiert Spätsommerprogramm: Lisa Feller kommt nach Detmold

39
Komikerin Lisa Feller kommt im September nach Detmold. Foto: Melanie Witte

Detmold. Die Stadthalle Detmold hat ihr Programm für diesen August/September bekannt gegeben. Unter anderem kommen die Komiker Lisa Feller und Dennis aus Hürth sowie Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher Jens Wawrczeck in die Residenzstadt.

Den Auftakt macht am Samstag, 31. August, ab 22 Uhr (Einlass: 21 Uhr) die Hunky Dory Revival Party. Dort werden dann wieder die größten und beliebtesten „Hunky Hits“ von DJ Udo aufgelegt. Der Untertitel der Party „The Rock-Pop-Wave-Years“ gibt bereits vor, aus welchem Musikspektrum die Hits kommen werden.

Dennis aus Hürth

Weiter geht es am Freitag, 6. September, um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) mit Dennis aus Hürth Live.  Bei dem Komiker ist keine Show, wie die vom Abend zuvor. Mit viel Improvisation, aktuellen Themen, Storys und zahlreichen spontanen Interaktionen mit dem Publikum leitet der „Berufsschüler aus Leidenschaft“ durch sein neues, viertes Programm. Zum Inhalt: Als wäre sein Job auf der Baustelle nicht schon stressig genug, wollen Dennis und seine „Larissa, das Mädchen“ jetzt auch noch – mehr oder weniger freiwillig – heiraten.

Wie kam es dazu? Wer bekommt Steuerklasse 3? Wird Oma Claudia Brautjungfer? Gibt es eine Kreditkarte für den Leihwagen? Und wird Dennis überhaupt „ja“ sagen? Am 6. September werden diese, aber auch andere Fragen des Lebens auf den Bühnen in ganz Deutschland geklärt. Und vielleicht heißt es aber am Ende auch: „Sorry, ihr Ottos, der Wille war da – nur ich nicht!“

„Die Magier 4.0“

Magisch wird es am Sonntag, 15. September, ab 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr) mit „Die Magier 4.0“, der erfolgreichsten Magic Ensembleshow Deutschlands. Was passiert, wenn Magie, Rock und Comedy aufeinandertreffen? Antworten darauf liefert Entertainer Christopher Köhler mit dem neuen Bühnenprogramm seiner Erfolgsshow „Die Magier“.

Neue Künstler, neue Sensationen: Mit „Die Magier 4.0“ stellt Köhler einmal mehr unter Beweis, wie facettenreich Magie sein kann: von schockierenden Performances des Bad Boys der deutschen Zauberszene himself – Christopher Köhler – über klassische Magie vom Weltmeister André Desery bis hin zu kurzweiliger Stand-up-Comedy von Jens Wienand.

Lisa Feller

Auch Komikerin Lisa Feller ist im September in Detmold zu Gast. Am Donnerstag, 26. September, um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) steht sie mit ihrem neuen Live-Programm „Dirty Talk“ auf der Bühne. Denn schmutziges Gerede hat gerade Hochkultur: im Fernsehen, in den sozialen Medien, in privaten Beziehungen – überall nur „Dirty Talk“. Übereinander, gegeneinander, miteinander. Es wird wütend kommentiert, übel gelästert und nur allzu gerne auch gehässige Lügen verbreitet. Kein Wunder, dass Lisa Feller da auch noch ein Wörtchen mitzureden hat.

„Hitch und ich“

Den Abschluss bereitet eine Lesung aus der Reihe „Hitch und ich“ von Jens Wawrczeck. Der Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher erlangte mit seiner Rolle als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie „Die drei ???“ Kultstatus. Am Freitag, 27. September, liest er ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) aus dem Roman „Immer Ärger mit Harry“, den Alfred Hitchcock 1955 verfilmt hatte.