Tragischer Motorrad-Unfall: 29-jähriger Lipper tot

481
Symbolfoto: Adobe Stock

Lippe. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 549 zwischen den Ortschaften Neuhaus und Boffzen ist am Samstagabend, 15. Juni, gegen 19.30 Uhr ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr dieser mit seinem Motorrad aus Neuhaus kommend in Richtung Boffzen als er ausgangs einer Rechtskurve stürzt, über die Gegenfahrbahn rutschte und dort gegen die Leitplanke prallte.

Für den 29-jährigen Fahrer aus dem Kreis Lippe kam jede Hilfe zu spät. Er erlag noch vor Ort seinen bei der Kollision erlittenen Verletzungen. An der Unfallstelle waren die Freiwillige Feuerwehr aus Boffzen, ein Rettungs- und ein Notarztwagen im Einsatz. (lwz/Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden)