Tödliche Attacke in Bad Oeynhausen: Bürgermeister heute bei Markus Lanz

95
Markus Lanz erhielt 2021 für seine gleichnamige Talkshow den Deutschen Fernsehpreis. Foto: Superbass/Wikimedia

Bad Oeynhausen/Hamburg. Nach der tödlichen Gewalttat am 23. Juni im Kurpark Bad Oeynhausen herrscht weiterhin bundesweites Entsetzen. Heute Abend (10. Juli) ist Bürgermeister Lars Bökenkröger (CDU) zu Gast in der Talkshow von Markus Lanz.

Dort spricht der 50-Jährige, gut zwei Wochen nach dem tödlichen Angriff eines syrischen Tatverdächtigen auf das 20-jährige Opfer, mit Gastgeber Lanz über die Stimmung und Sicherheit in seiner Stadt.

Weitere Gäste sind FDP-Fraktionschef Christian Dürr, der Stellung zum Haushaltsentwurf sowie zu den asyl-, sicherheits- und migrationspolitischen Konzepten der Ampelkoalition nimmt, ZDF-Korrespondent und Leiter des ZDF-Studios Paris Thomas Walde, der nach der Parlamentswahl und dem EM-Aus der französischen Elf informiert über die politische Situation und Atmosphäre in Frankreich informiert sowie Journalistin Eva Quadbeck.

Die Chefredakteurin des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ äußert sich zu den deutsch-französischen Beziehungen und zum schwindenden Sicherheitsgefühl bei vielen deutschen Bürgern. Ausgestrahlt wird die in Hamburg aufgezeichnete Sendung heute Abend von 23.45 bis 0.45 Uhr im ZDF.