900 Jahre Lippe/50 Jahre Kreis Lippe – Großer Festakt mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

136
Hoher Besuch in Lippe: Landrat Dr. Axel Lehmann begrüßt Ministerpräsident Hendrik Wüst, Bundespräsident Frank Walter Steinmeier mit Gattin Elke Büdenbender sowie Landtagspräsident André Kuper (von rechts). Foto: Hansmeier

Kreis Lippe/Detmold. Von Zeit und Ablauf des Festaktes war im Vorfeld wenig an die Öffentlichkeit gedrungen, aber dennoch stahl Frank-Walter Steinmeier zeitweise dem eigentlichen Jubilar die Show: 900 Jahre Lippe und 50 Jahre Kreis Lippe galt es zu feiern.

-Anzeige-

Doch die vor dem Landestheater Detmold versammelte kleine Menschenschar schenkte eindeutig dem Bundespräsidenten die größere Aufmerksamkeit als dem Anlass seines Kommens.

Und nicht nur dieser war nach Detmold gereist: rund 450 Honoratioren aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Glaubensgemeinschaften, Ehrenamt und Gesellschaft waren der Einladung von Landesverbandsvorsteher Jörg Düning-Gast, Stephan Prinz zur Lippe und Landrat Dr. Axel Lehmann gefolgt.

Darunter auch NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst, Landtagspräsident André Kuper, Landesverbandsvorsteher Jörg Düning-Gast.

Die Feierlichkeiten waren zudem auch der offizielle Auftakt zum Jubiläumsjahr 2023, das mit einer Reihe von Veranstaltungen, die Fülle und Bandbreite des gesellschaftlichen Lebens in Lippe erlebbar werden lässt – von traditionsreich und gesellig bis hin zu kreativ und tatkräftig (die LWZ berichtete).

Der komplette Artikel ist am kommenden Samstag, 11. März, in der Print-Ausgabe und im LWZ-ePaper zu lesen.


Fotostrecke: Lippe feiert doppeltes Jubiläum

2 Kommentare

  1. Super Artikel! Ganz toll geschrieben. Hat mir sehr gefallen, auch die Fortsetzung in der Printausgabe. Gerne mehr davon!
    (An der Austeilung könnte noch gefeilt, häufig bekommen wir keine Zeitung)

  2. Hallo Frau Müller,
    herzlichen Dank für Ihr Lob, welches wir gerne an unsere Redakteurin weiterleiten!
    Bezüglich der Verteilung: Bitte tragen Sie Ihr Anliegen/Ihre Daten einmal unter https://lwz24.de/zustellreklamation/ ein, damit eine regelmäßige Verteilung bei Ihnen gewährleistet wird.

    Viele Grüße aus der LWZ-Redaktion

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein