Mülltonnenbrand in Detmold: Zeugen gesucht

10
Symbolbild: Adobe Stock

Detmold. Im Schloßpark an der Stadthalle wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag, 25./26. Februar, gegen 0.20 Uhr eine Mülltonne nach ersten Erkenntnissen vorsätzlich in Brand gesetzt. Das Feuer griff auf weitere Mülltonnen über, wobei zwei 1000 l Mülltonnen komplett ausbrannten und drei 240 l Mülltonnen beschädigt wurden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Ein Gebäudeschaden an der Stadthalle entstand nicht. Die Feuerwehr konnte den Brand erfolgreich löschen. Wir bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich telefonisch beim Kriminalkommissariat 5 unter der Nummer 05231-6090 zu melden. (lwz/Polizei Lippe)

-Anzeige-

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein