Schwerer Verkehrsunfall in Schloß Holte-Stukenbrock: Mann aus Verl tot

111
Symbolbild. Foto: Adobe Stock

Kreis Lippe/Schloß Holte-Stukenbrock. Wie das Westfalen-Blatt berichtet, ist am Mittwochabend, 20. März, ein Mann bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

-Anzeige-

Der Verler musste einem anderen Autofahrer ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden und prallte daraufhin mit seinem Auto gegen einen Baum. Die Wiederbelebungsmaßnahmen der Rettungssanitäter verliefen erfolglos. Weitere Informationen folgen. (lwz)