Unfall in Versmold: 17-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

14
Symbolfoto: Adobe Stock

Kreis Lippe/Versmold. Ein Verkehrsunfall zwischen einer Autofahrerin und dem Fahrer eines Kleinkraftrades hat sich am Freitagmorgen, 22. März, um 6.40 Uhr, auf der Kreuzung Oesterweger Straße/Kranichweg ereignet.

-Anzeige-

Zuvor befuhr der 17-jährige Versmolder mit seinem Motorrad den Kranichweg und beabsichtigte die Oesterweger Straße Richtung Müllerweg zu queren. Zeitgleich befuhr eine 51-jährige Frau aus Halle/Westfalen mit einem VW die Oesterweger Straße in Richtung Oesterweg. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision, bei der sich der Kradfahrer schwer verletzte.

Der verständigte Rettungsdienst brachte den 17-Jährigen zur weiteren stationären Behandlung in ein Bielefelder Krankenhaus. Die 51-jährige VW-Fahrerin blieb unverletzt. Der geschätzte Sachschaden lag bei rund 2.000 Euro. (lwz/Polizei Gütersloh)