Update: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Bad Salzuflen

27
Symbolfoto: Adobe Stock

Bad Salzuflen. Entgegen der ersten Meldung wurden nicht alle drei Insassen des Pkw nur leicht verletzt. Der 26-jährige Fahrzeugführer aus Löhne erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Seine beiden Mitfahrer, eine Frau und ein Mann, wurden jedoch schwer verletzt. Weitere Details zu dem Unfallhergang bleiben unverändert. (lwz/Polizei Lippe)

-Anzeige-

Urpsrüngliche Meldung:

Bad Salzuflen. Ein 26-jähriger Fahrzeugführer aus Löhne überholte am Samstagmorgen, 23. März, mit seinem Pkw auf der Straße Am Zubringer, im Kreuzungsbereich zur Lockhauser Straße, einen Lkw mit Anhänger.

Nach dem Wiedereinscheren bremste der 26-Jährige sein Fahrzeug stark ab, geriet auf den Grünstreifen und ins Schleudern und kollidierte im Anschluss mit dem nachfolgenden Lkw eines 53-jährigen Fahrers aus Lage.

Der 26-jährige Fahrzeugführer aus Löhne erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Seine beiden Mitfahrer, eine Frau und ein Mann, wurden schwer verletzt.

Die unfallbeteiligten Fahrzeuge mussten aufgrund der Beschädigungen allesamt abgeschleppt werden. Der Führerschein des 26-jährigen Pkw-Fahrers wurde sichergestellt. (lwz/Polizei Lippe)