Vortrag über das menschliche Herz: Dr. Roderich Kreft in Lügde

20
Dr. med. Roderich Kreft bei seinem lebhaften Vortrag. Foto: Johanniter Seniorenhäuser GmbH

Lügde – Das Johanniter-Stift Lügde hatte am
Donnerstag, 14. März, Ehrenamtliche, interessierte Bewohner und
Angehörige zum Vortrag über das menschliche Herz mit Dr.
med. Roderich Kreft eingeladen.

-Anzeige-

Die zahlreichen Zuhörer folgten aufmerksam den kurzweiligen
Ausführungen des Internisten im Ruhestand aus Lage, der als
„Ritter des Johanniterordens“ und Mitglied der Subkommende
Detmold mit dem Lügder Johanniter-Stift sehr verbunden ist.
„Wieviel wiegt ihr Herz?
Haben sie schon einmal ein Herz bellen hören?“
So begann der Vortrag und zog sofort die interessierten Zuhörer in
seinen Bann.

Mit viel Humor und Wissen wurde das menschliche Herz von allen
Seiten betrachtet, sei es nun als facettenreiches Vielzweckorgan
oder als Sinnsymbol in Literatur und Volksweisheit von Homer, bis
zum Motto des Hauses: „Aus Liebe zum Leben“.
Im Anschluss gab es viel Applaus und alle gingen mit
aufgefrischtem Wissen über und einem fröhlichen und dankbaren
Herzen auseinander. (lwz)