Oerlinghausen: Zehnjähriger von Auto erfasst

11
Symbolbild. Foto: Pixabay

Oerlinghausen. Ein zehnjähriger Junge wurde am Sonntagnachmittag, 31. März, bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

-Anzeige-

Der Junge fuhr nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei mit seinem Fahrrad auf dem Triftweg und übersah im Einmündungsbereich Am Wehrenteich eine vorfahrtsberechtigte 62-Jährige in einem Skoda. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Junge wurde zur ambulanten Behandlung ins Klinikum gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. (lwz/Polizei Lippe)