Steinhagen: 88-jähriger Mann stirbt am Steuer

21
Symbolfoto: Timo Klostermeier

Steinhagen. Ein 88-jähriger Mann ist am Montagvormittag, 8. April, um 11.55 Uhr, bei einem Unfall in Steinhagen verstorben.

-Anzeige-

Derzeitigen Erkenntnissen der Polizei nach befuhr der Mann mit einem Wohnmobil die Straße Jückemühlenfeld, als er aus internistischer Ursache von der Straße abkam und einen Zaun touchierte. Der Mann aus Steinhagen verstarb noch am Unfallort.

Die Unfallaufnahme vor Ort wurde durch ein Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Bielefeld unterstützt. (lwz/Polizei Gütersloh)