Blödes Missgeschick: Frau verstaut Handtasche im falschen Auto

18
Symbolfoto: Timo Klostermeier

Nienburg. Einer 63-Jährigen aus Stadthagen passierte am Samstag, 11. Mai, ein blödes Missgeschick.

-Anzeige-

Gegen 15 Uhr verstaute sie ihre Handtasche und ein Paket versehentlich in einem fremden Pkw auf dem Parkplatz an der Bahnhofstraße 26 und ging einkaufen.

Als sie mit dem Einkauf fertig war, befand sich der Pkw nicht mehr vor Ort und ihr wurde der Irrtum bewusst.

Der Eigentümer/Fahrer des Pkw wird gebeten, sich bei der Polizei Stadthagen zu melden sobald er die Tasche und das Paket findet, da er sich ansonsten wegen Unterschlagung strafbar macht. (lwz/Polizei Nienburg/Schaumburg)