Schwer Verletzter in Bielefeld: Mercedes kollidiert mit Roller

11
Symbolbild. Foto: Pixabay

Bielefeld. Ein Pkw und ein Roller kollidierten am Montagnachmittag, 27. Mai, auf der Brückenstraße, in Höhe Am Strebkamp. Der Rollerfahrer erlitt schwere Verletzungen.

-Anzeige-

Nach den derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein 27-jähriger Bielefelder gegen 15.20 Uhr mit seinem Mercedes E 220 die Straße Am Strebkamp. Dort bog er nach links auf die Brückenstraße ab und nahm einem 60-jährigen Piaggio-Fahrer aus Bielefeld die Vorfahrt. Dieser befuhr die Brückenstraße in Fahrtrichtung Friedrich-Hagemann-Straße.

Im Kreuzungsbereich touchierte der Mercedes den Rollerfahrer, wodurch dieser stürzte und schwere Verletzungen erlitt.

Er wurde vor Ort medizinisch versorgt und für die weitere Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Unfallaufnahme wurde die Brückenstraße in beide Fahrtrichtungen bis 16.44 Uhr gesperrt. (lwz/Polizei Bielefeld)