Brandstiftung in Paderborn: Erdbeerstand völlig zerstört

30
Symbolbild. Foto: Adobe Stock

Paderborn. Ein Verkaufsanhänger für Erdbeeren hat in der Nacht von Freitag, 14. Juni, 19 Uhr, auf Samstag, 15. Juni, 7 Uhr, gebrannt. Dieser befand sich zum Zeitpunkt des Brandes am Seskerbruch in Paderborn.

Die Polizei Paderborn geht von Brandstiftung aus und sucht daher Zeugen. Ein Mitarbeiter hatte den verrußten Anhänger, der etwa 100 Meter vom George-Marshall-Ring entfernt abgestellt war, am Samstagmorgen entdeckt.

Der Gesamtschaden liegt bei rund 8.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen geben können, sich unter der Rufnummer 05251/306-0 zu melden. (lwz/Polizei Paderborn)