Autobahnraststätte Lipperland Süd: Geldtransporter aufgeflext – Zeugen gesucht

62
Symbolfoto: Adobe Stock

Bielefeld/Brönninghausen. Auf der Autobahnraststätte Lipperland Süd gelangten bisher unbekannte Täter am Donnerstagnachmittag, 27. Juni, an Bargeldkoffer, die sich im Inneren eines Geldtransporter befanden. Die Polizei sucht Zeugen.

Während die beiden Fahrer des Transporters an der Raststätte eine Mittagspause einlegten, machten sich die Täter an dem grauen VW Transporter zu schaffen. Zwischen 10.53 Uhr und 11.20 Uhr schnitten die Täter vermutlich mit einem Winkelschleifer ein Loch in die Seitenwand des Vans und entwendeten silberne Geldkoffer.

Der VW Transporter stand während der Tatausübung auf einem Parkplatz unmittelbar vor einer Gastronomie. Die Ermittler halten es für sehr wahrscheinlich, dass aufgrund der Tageszeit, der Nähe zur Gastronomie und den Lärm des Winkelschleifers Zeugen auf die Tat aufmerksam geworden sein könnten. Sie werden gebeten, ihre Beobachtungen unter der 0521/5450 mitzuteilen.