Detmold: Besucherrekord am Landestheater

41
Das Landestheater Detmold. Foto: Tsungam/Wikimedia

Detmold. In der Saison 2023/24 haben die Besucherzahlen des Landestheaters Detmold einen neuen Höhepunkt erreicht: Weit mehr als 171.000 Zuschauer besuchten die insgesamt 674 Vorstellungen zwischen August 2023 und Juni 2024 in Detmold und auf Gastspielen – das ist ein Höchststand seit 17 Jahren.

Die Theaterleitung zeigt sich dementsprechend glücklich über dieses Interesse auf lokaler wie überregionaler Ebene. Intendant Georg Heckel blickt damit auf einen Meilenstein seiner
Detmolder Amtszeit zurück, bevor er die Position des Generalintendanten am Oldenburgischen Staatstheaters antritt: „Ich bin hocherfreut, dass wir, als Landestheater Detmold, zum Ende der sechs sehr glücklichen Jahre und trotz des Aufholens nach Corona einen neuen Besucherrekord erzielen konnten.“

Mit diesem Erfolg verabschiedet sich das Theater ab dem 7. Juli in die Spielzeitpause – „natürlich mit der Absicht, diesen Rekord in der kommenden Spielzeit ein weiteres Mal zu übertreffen.“