Stadthagen: Suche nach hilfloser Person mit Polizeihubschrauber

33
Symbolbild. Foto: Pixabay

Stadthagen. Eine herrenlose Tasche wurde am Freitag, 28. Juni, gegen 13 Uhr, der Polizei Stadthagen an der L444 in Mitten von Getreidefeldern bei Blyinghausen gemeldet. Eine Überprüfung ergibt, dass diese einer älteren Person gehört.

Da in der Tasche Anhaltspunkte festgestellt werden konnte, dass die Person orientierungslos und sich in einer hilflosen Lage befinden könnte, wurde nach erfolgloser Überprüfung der Wohnanschrift sowie Kontaktadressen ein Polizeihubschrauber zur Absuche des weitläufigen Gebietes angefordert. Die Suchmaßnahmen verliefen jedoch zunächst erfolglos.

Im weiteren Verlauf wurde in den späten Abendstunden auf der B442 bei Bad Münder durch einen Verkehrsteilnehmer eine augenscheinlich orientierungslose Person gemeldet. Durch hinzugerufene Polizeibeamte konnte festgestellt werden, dass es sich dabei um den Verlierer der Tasche handelt. Die Person wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. (lwz/Polizei Nienburg/Schaumburg)