Sommer, Sonne, Seifenblasen: Pool-Party im Bad Salzufler Bega Bad

117
Badespaß im Bega Bad: Am Sonntag steigt dort wieder die „Sommer-Pool-Party“. Foto: Zephyrus Discoteam

Bad Salzuflen. Die Stadtwerke Bad Salzuflen veranstalten am Sonntag, 7. Juli, von 14 bis 18 Uhr eine Pool-Party im Bega Bad. Zusammen mit dem Zyphyrus Discoteam wird das Bega Bad zum „Feierbad“ verwandelt. Besucher können sich laut des Veranstalters auf verschiedene Attraktionen auf und neben dem Wasser freuen.

Die Spezialisten vom Discoteam legen angesagte Charthits auf und haben die beliebtesten Sommer-Hits im Plattenkoffer, darüber hinaus werden jede Menge Musikwünsche der kleinen und großen Pool-Party-Gäste erfüllt.

Im Wasser laden aufblasbare Großspielgeräte in verschiedensten Farben und Formen zum Spielen und Toben ein, „da schwimmen krasse Seeungeheuer, Wasserschildkröten, Riesenkraken und sogar ein Disco-Hase“, teilen die Stadtwerke mit. „Auf den coolen Twister-Inseln lässt sich prima chillen, die lila Laufmatte kann nur mit viel Anlauf und Full-Speed bewältigt werden, in den kunterbunten Water-Globes können sich alle Wasserratten übers Wasser kugeln“, heißt es weiter.

Aber nicht nur im Wasser ist Pool-Party angesagt, auch am Beckenrand und auf der Liegewiese sei phänomenale Sommerlaune garantiert. Mit einem Non-Stop-Showprogramm sorgen die erprobten Animateure für unvergesslichen Wasserspaß. Gesucht werden unter anderem die „Hula-Hoop-Queen“ sowie der „Luftgitarrengott des Tages“. Und wenn sich alle Teilnehmer richtig reinhängen, kann sogar der Weltrekord im Badekappe-Füllen geknackt werden.

Getreu dem Motto „Sommer, Sonne, Seifenblasen“ wartet auf kleine und große Fans der „spektakuläre Seifenblasen-Spaß“. Abgerundet wird der Tag von allerlei Attraktionen auf der Liegewiese, angefangen von der Torwand und dem Dribbel-Parcours für Fußballfreunde über Springseile, Rasen-Ski, Pedalos und Stelzen bis hin zu Balancierbalken und Hüpfsäcken seien die Möglichkeiten schier unerschöpflich. Für eine Stärkung zwischen den Attraktionen sorgt wie gewohnt der Kiosk „Freischwimmer“.

Die Badöffnung ist am Sonntag, 7. Juli, ist bereits um 10 Uhr. Die Teilnahme an der Pool Party ist im üblichen Eintrittspreis enthalten. Tickets können über den Webshop gebucht werden.