Raubüberfall auf Gaststätte in Kalletal: Wirt mit Messer attackiert

59
Symbolbild. Foto: Adobe Stock

Kalletal. In einer Gaststätte an der Kurstraße kam es am Donnerstagmorgen, 28. März, gegen 8.30 Uhr zu einem Raubüberfall. Zwei bislang unbekannte Täter überfielen den 39-jährigen Gastwirt und verletzten ihn mit einem Messer. Die Täter erbeuteten einen vierstelligen Euro-Betrag und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung.

-Anzeige-

Nach ersten Ermittlungen betraten die maskierten Täter die Gaststätte und zwangen den Gastwirt unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe des Geldes. Dabei verletzten sie den Wirt. Der verletzte Gastwirt wurde mit einem Rettungswagen ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nicht.

Trotz umgehend eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen mit starken Kräften konnten bislang keine Tatverdächtigen ermittelt werden. Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Täter 1:

   -	Männlich, ca. 35-40 Jahre alt -	Kräftige/dickliche Statur -	
Schwarzer Kapuzenpullover, schwarze Hose, schwarze Schuhe -	 Schwarze
Sturmhaube -	Sprach Deutsch mit Akzent

Täter 2:

   -	Männlich, ca. 35-40 Jahre alt -	Kräftige/dickliche Statur -	
Schwarzer Pullover, schwarze Cargohose, schwarze Schuhe -	Schwarze 
Sturmhaube -	Sprach Deutsch mit Akzent

Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden. (lwz/Polizei Lippe)