Hiddenhausen: Drei junge Erwachsene von mehreren Männern attackiert

19
Symbolfoto: Timo Klostermeier

Kreis Lippe/Kreis Herford/Hiddenhausen. Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam es am Samstagabend, 30. März, auf dem Parkplatz eines Sportgeländes am Schützenweg/Am Kartel. Nach bisherigen Ermittlungen befanden sich drei junge Erwachsene im Alter von 19 und 21 Jahren auf dem Parkplatz als sie gegen 22.20 Uhr von drei männlichen Personen angesprochen wurden.

-Anzeige-

Im Rahmen des Gespräches kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten. In Folge der Auseinandersetzung kam es dann zu körperlichen Angriffen durch die drei Männer. Sie schlugen den drei jüngeren Personen mehrfach ins Gesicht und gegen den Oberkörper. Einer der Männer beleidigte die Geschädigten. Nach der Ausseinandersetzung flüchteten die drei Personen in Richtung der Straße am Kartel. Eine anschließende Fahndung nach den drei Personen verlief bislang negativ. Die Männer werden wie folgt beschrieben:

1. Person

   - 35-40 Jahre alt
   - 180cm groß
   - Haare zur Seite gekämt
   - Olivfarbene Jacken

2. Person

   - 50-60 Jahre alt
   - 175cm groß
   - Helle Haare und Bart jeweils mit Zopf
   - Schwarze Kleidung

3. Person

   - 40-45 Jahre alt
   - 180cm groß
   - Glatze
   - Dunkelblaue Winter-Jacke

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den flüchtigen Personen aufgenommen und bittet weitere Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können, sich unter der Telefonnummer 05221-8880 zu melden. (lwz/Polizei Herford)