Schloß Holte-Stukenbrock: 23-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

23
Symbolbild. Foto: Adobe Stock

Schloß Holte-Stukenbrock. Ein 23-jähriger Detmolder fuhr am Samstag, 13. April, 18.05 Uhr mit seinem Motorrad Triumph auf der Augustdorfer Straße aus Stukenbrock in Richtung Detmold. Zeitgleich beabsichtigte eine entgegenkommende 59-jährige Schloß Holte-Stukenbrockerin mit ihrem Seat von der Augustdorfer Straße nach links in Richtung Golfplatz abzubiegen. Der Motorradfahrer kollidierte mit dem abbiegenden Seat. Bei dem Verkehrsunfall wird der Motorradfahrer schwer verletzt, die Seat Fahrerin sowie ihre 25-jährige Beifahrerin werden leicht verletzt.

-Anzeige-

Für die Durchführung der Unfallaufnahme wurde die Augustdorfer Straße für 1.5 Stunden komplett gesperrt. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 10.000 EUR. (lwz/Polizei Gütersloh)