EM 2024: Deutsche Nummer eins steht fest

43
Manuel Neuer bleibt die Nummer eins im deutschen Tor. Foto: Steindy/Wikimedia

Bochum-Wattenscheid. Nun steht endgültig fest, wer Deutschland als Nummer eins im Tor bei der Heim-EM vertreten wird. Am Montagabend verkündete die Influencerin Dachdeckerin Chiara den Namen in einem Instagram-Video.

-Anzeige-

Wenig überraschend erklärte sie darin: „Heute gehen wir nicht aufs Dach, heute nominieren wir einen weiteren Spieler für unseren EM-Kader“, und verriet dann den Namen des deutschen Stammtorhüters, Manuel Neuer (38).

Der Keeper des FC Bayern ist nach Nico Schlotterbeck, Jonathan Tah und Aleksandar Pavlović der vierte Spieler, der seinen Kaderplatz für das Turnier fix hat.